TuSVerein
TuSVerein
FrauenMannschaft
FrauenMannschaft

TuSVerein
TuSVerein
FrauenMannschaft
FrauenMannschaft

Neuer Zumba-Kurs ab dem 10.1.2020

TuS08_Zumba_ab 10.1.2020.jpg
JPG Bild 152.5 KB

Gesamtspielplan 2019/2020 (Stand 10.3.2020)

Gesamtspielplan_2019-2020_10.3.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.6 KB

Spielplanvorschau

***Wegen der Corona Virus-Pandemie hat der FVM am 13.3.2020 entschieden, dass alle Spiele auf Verbands- und Kreisebene bis vorläufig zum 17.4.2020 einschl. auszusetzen***

 

***Das Training fällt für alle unsere Mannschaften vorläufig bis zum 17.4.2020 einschl. aus***

 

Alle weiteren Spiele und Turniere sh. Gesamtspielplan 

Termine 2020

24.4.2020

Jahreshauptversammlung (um 19h00)

 

19.-21.6.2020

Familientag unserer Jugendabteilung

 

15.-16.8.2020

Sportwochenende unserer Seniorenabteilung

 

12.12.2020

Weihnachtsbaumverkauf (mit der MG Jüngersdorf) und Weihnachtsblaskonzert

  

Diashow Festkommers

Die Fotoshow zu unserem Sportwochenende und zu unserem 110-Jahre Festkommers vom 19.8.2018

Trevor Jackson auf unserer 110-Jahr-Feier

Projekt Kunstrasen

Unsere Hymne

Unsere Vereinshymne und ein paar Bilder vom Sportplatz!

Facebook

Besucherzähler

Besucherzaehler

(seit dem 29.08.11)


*** 3.4.2020: Der FVM hat entschieden, die Spiele in den Ligen und das Training der Mannschaften wegen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres auszusetzen *** 3.4.2020: Das Training fällt für alle unsere Mannschaften auch weiterhin und bis auf Weiteres aus ***

3.4.2020: FVM setzt Spielbetrieb in den Ligen und das Training aller Mannschaften bis auf Weiteres aus

Am 3.4.2020 hat der FVM entschieden, dass der Spielbetrieb in allen Ligen des Verbandes und das Training aller Mannschaften bis auf Weiteres ausgesetzt wird.

 

Hier ist der Link zum FVM mit FAQ's:

 

https://www.fvm.de/spielbetrieb/weiteres/coronavirus-aktuelle-informationen-zum-spielbetrieb/

 

Der Vorstand

des TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

Unsere 2. Frauenmannschaft startet zur neuen Saison mit neuen Trainern

 

Gülpen & Giesen - das neue Trainer-Duo bei der TUS 08 Jüngersdorf – Stütgerloch Frauen II

Die TUS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch Frauen II haben zur neuen Saison ein neues Cheftrainer Duo gefunden: Volker Gülpen und Uwe Giesen werden Nachfolger von Jens Peters, der aus beruflichen Gründen die Frauen nicht mehr im Traineramt begleiten kann. Wir bedauern die Entscheidung sehr. Wir bedanken uns für tolle Jahre als Trainer und wünschen Jens beruflich alles Gute, trotz der schweren Entscheidung bleibt uns Jens in einer anderen Position dem Verein treu. 

„Ich bin froh dass wir mit Volker und Uwe zwei erfahrene Trainer für unsere zweite Frauenmanschaft gewinnen konnten. Wir hatten gute Gespräche und ich bin davon überzeugt dass sie super in unseren Verein und vorallem in unser vorhandenes Trainerteam der Frauenabteilung passen ! Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit“, so Abteilungsleiterin Diane Kirfel.

Foto: Abteilungsleiterin Diane Kirfel, Uwe Giesen, Volker Gülpen, Frank Grempler 1. Vorsitzender

 

***EILMELDUNG***

 

***Spiel- und Trainingsbetrieb wird beim TuS08 Jüngersdorf bis zum 17.4.2020 eingestellt***

 

Wegen der Corona-Pandemie hat der FVM Mittelrhein heute Mittag den Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ab sofort (13.3.2020) bis zunächst zum 17. April 2020 ausgesetzt.

 

Unser Vorstände des Hauptvereins und der Jugendabteilung haben soeben beschlossen, dass ab sofort bis zunächst zum 17. April 2020 (einschließlich) der Trainingsbetrieb in unserem Verein und auf unserem Sportplatz eingestellt wird.

 

Unsere Vorstände erfüllen mit dieser gemeinsamen Entscheidung die Fürsorgepflicht gegenüber seinen Mitgliedern, aktiven Spielern/Spielerinnen, Betreuern, Gästen sowie gegenüber unseren Ortschaften in der Gemeinde Langerwehe.

 

Jüngersdorf, den 13. März 2020

Der Vorstand des
TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

 

Unsere TuS-Mannschaften waren am 8.3.2020 sehr erfolgreich

Die Mannschaften unseres TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V. waren allesamt am heutigen Sonnntag, dem 8.3.2020, sehr erfolgreich.

 

Begonnen hat der heutige Sonntag schon sehr früh (9h30) mit einem Freundschaftsspiel unserer 1. Frauen-Mannschaft zuhause gegen die Auswahl von Waldenrath-Straeten II. Unsere Damen bestimmten das Spiel von der ersten Minute an und kamen schon früh zu ersten Torchancen, die letztendlich zu dem Endergebnis von 8:0 führten.

 

Unsere 2. Herren starteten am heutigen Sonntag um 12h00 zuhause mit ihrem ersten Meisterschaftsspiel in der Kreisliga C Staffel 3 des Fußballkreises Düren. Der Gegner war unser Nachbarverein Viktoria Schlich II. Beide Mannschaften kamen in der 1. HZ zu guten Torchancen, die aber nicht genutzt wurden. So stand es zur Pause 0:0. In der 2. HZ gelang es unserer Elf, das Spiel an sich zu ziehen und das Mittelfeld zu übernehmen, was zu etlichen Tochancen und zum Endstand von 2:0 führte. Wir gratulieren unserer Mannschaft zu diesen wichtigen drei Punkten!

 

Unsere 1. Herren mussten vor ihrem heutigen zweiten Spiel in der Meisterschaft der Kreisliga B Staffel 2, das um 15h00 gegen den 1. FC Düren III zuhause angepfiffen wurde, zunächst den Verlust der fulminant mit 10:0 gewonnenen drei Punkte vom letzten Sonntag verkraften, da die Mannschaft von Amiticia Schleiden II vor wenigen Tagen aus dem Spielbetrieb zurückgezogen wurde und die hervorragend erkämpften drei Punkte wieder abgezogen werden mussten.

Die 1. HZ verlief auf beiden Seiten ziemlich hektisch und nervös. Beide Mannschaften erarbeiteten sich guten Torchancen, die jedoch nicht genutzt wurden. Auch hier stand es zur Pause 0:0.

In der 2. HZ übernahm unsere Elf mehr und mehr das Spiel, beherrschte das Mittelfeld, woraus sich etliche Konter und zwei Tore für unsere Mannschaft entwickelten. In den letzten 30 Minuten des Spiels kamen noch weitere hervorragende, erstklassige Torchancen für unsere Auswahl hinzu, die aber leider nicht genutzt wurden.

Der Endstand war somit 2:0 für unsere 1. Herren und brachte ihnen drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Wir gratulieren unserer Mannschaft zu diesem wichtigen Ergebnis!

 

Am kommenden Sonntag, dem 15.3.2020, starten dann unsere beiden Frauenmannschaften in ihre Meisterschaften: unsere 1. Frauen-Mannschaft in der Mittelrhein FV und unsere 2. Frauen in der Bezirksliga Düren, allesamt zuhause auf dem heimischen Platz.

 

Die Spiele am 15.3.2020 werden wie folgt sein:

 

10h30 TuS 08 2. Frauen - Falke Bergrath
13h00 TuS 08 1. Frauen - Sportfreunde Ippendorf
13h00 SG Türkischer SV II - TuS08 1. Herren
13h30 Viktoria Pier-Schophoven - TuS08 2. Herren

 

Wir wünschen allen unseren Mannschaften viel Erfolg bei ihren kommenden Spielen und freuen uns auf Euren Besuch zu diesen Spielen.

 

Den Gesamspielplan finden sie auf unserer Homepage:

www.tus08-juengersdorf.de

 

Der Vorstand

des TuS08 Jüngersdorf-Stütferloch e.V.

 

Unsere 2. Herren starten am 8.3.2020 mit ihrem Meisterschaftsspiel in der Kreisliga C

Am kommenden Sonntag, dem 8. März 2020 steigt nunmehr auch unsere 2. Herrenmannschaft in die Rückrunde der Meisterschaft in der Kreisliga C Staffel 3 Düren ein. Der Gegner wird unser Nachbarverein Viktoria Schlich II sein. Der Anpfiff erfolgt um 12h00 auf unserem Sportplatz in Jüngersdorf.

 

Um 15h00 starten dann unsere 1. Herren mit ihrem 2. Spiel in der Rückrunde der Kreisliga B, und zwar gegen die Auswahl des 1. FC Düren III. Der Anpfiff wird um 15h00 sein, ebenfalls auf unserem Sportplatz.

 

Der kommende Sonntag 8.3. beginnt allerdings sportlich ganz früh mit einem Freundschaftsspiel: um 9h30 bestreiten unsere 1. Frauen ihr Testspiel gegen die Auswahl von SC Viktoria Waldenrath-Straeten II.

 

Wir wünschen allen unseren Mannschaften viel Erfolg am kommenden Wochenende und hoffen, dass alle angesetzten Spiele wegen der aktuellen Virus-Epidemie auch stattfinden können.

 

An dieser Stelle wünschen wir allen Erkrankten eine gute und schnelle Besserung!

 

Der Vorstand des

TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

 

Unsere 1. Herren starten zum Rückrundenbeginn am 1.3.2020 furios mit einem 10:0 Heimsieg

Für unsere 1. Herren-Mannschaft begann die Rückrunde in der Kreisliga B Staffel 2 des Fußballkreises Düren am heutigen Sonntag, dem 1.3.2020, mit einem furiosen 10:0 Heimsieg über die Auswahl von Amicitia Schleiden II !

 

Unsere Elf dominierte das Spielgeschehen von Beginn an und spielte ein effektives Pressing im Mittelfeld.

 

Mit den im Mittelfeld gewonnenen Bällen konnten zahlreiche Konter mit direktem und schnellem Zug zum gegnerischen Tor gefahren werden.

 

Zur Halbzeitpause stand es somit verdient 3:0 für unsere Mannschaft, wobei die Torchancenverwertung in der 1. HZ hätte besser sein können...

 

Dies holte unsere Elf in der 2. Hälfte nach und legte in der 47. und 52. Minuten mit den nächsten Treffern nach. Sie spielten sich anschließend in einen wahren Spielrausch, der letztendlich zum Endstand von 10:0 für unseren TuS08 führte.

 

Bemerkenswert war noch das lupenreine Hattrick unseres Stürmers Maurice Bergs, der innerhalb von 15 Minuten in der 2. Halbzeit die Hattricktore erzielen konnte.

 

Wir gratulieren unserer Mannschaft zu diesem furiosen Start in die Rückrunde und freuen uns auf die weiteren Spiele unserer 1. Herren, die wie folgt terminiert sind:

 

08.3.20: TuS08 1. Herren - 1. FC Düren III (15h00)

15.3.20:  SG Türkischer SV II - TuS08 1. Herren (13h00)

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen unserer Mannschaft weiterhin viel Erfolg sowie ein faires Spiel!

 

Der Vorstand des

TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

 

FVM-Vereinsdialog am 3.12.2019 beim TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V. durchgeführt

 

FVM-Vereinsdialog: TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch – Den Frauenfußball im Blick

 

Der 121. und letzte Vereinsdialog des Masterplans 2017-2019 führte die FVM-Delegation – bestehend aus der Vizepräsidentin Johanna Sandvoß, dem Geschäftsführer Dirk Brennecke, dem Masterplan Mitarbeiter Luca Merz und dem Kreisfrauenbeauftragten des Kreises Düren Wolfgang Dembsky – zum TuS Jüngersdorf-Stütgerloch. Vertreten wurde der TuS an diesem Abend durch Peter Reinartz (2. Vorsitzender), Sören Brockob (1. Kassierer) und Günter Kurth (Sportplatzbeauftragter und Berater).

 

Sehr stolz ist der Turn- und Sportverein auf seine Mädchen- und Frauenabteilung. Während die erste Damenmannschaft in der Mittelrheinliga auf namhafte Gegner wie die Zweitvertretungen von Bayer 04 Leverkusen und Alemannia Aachen trifft,  spielt die „Zweite“ aktuell zwei Ligen tiefer in der kreisübergreifenden Bezirksliga. „Dabei hat es bei uns keinerlei Wertigkeit wenn eine Spielerin in der ersten oder zweiten Mannschaft aufläuft, im Gegenteil, den Spielerinnen wird deutlich signalisiert, dass sie alle gleichwertig sind“, so der 2. Vorsitzende Peter Reinartz. Durch die Qualität, die Jüngersdorf-Stürtgerloch seinen Spielerinnen bieten kann, erhält er auch ohne aktive Bewerbung ausreichend Zulauf. Weiteren Zulauf erhält der Verein durch die prominente Trainerin der Mittelrheinliga-Mannschaft, Susanne Kasperczyk. Die ehemalige Frauen-Bundesligaspielerin besitzt viele Kontakte zu anderen Mannschaften, von denen die eine oder andere Spielerin gerne auch höherklassig spielen möchte. Dennoch soll langfristig auf die eigene Jugend gesetzt werden, weshalb sich mit Hilfe der Koordinatorin für Mädchenfußball, Monika Kuckertz, eine eigene Mädchenabteilung im Aufbau befindet.

 

Weitere Themen an diesem Abend waren unter anderem die Gewinnung von ehrenamtlichen Helfern und Schiedsrichtern und die Qualifizierungsangebote des FVM.

 

Zum Abschluss freute sich der 2. Vorsitzende Peter Reinartz über die Teilnahmemöglichkeit an dem Dialog: „Diese Veranstaltung ist ein hochinteressanter Kommunikationsweg, um Erfahrungen auszutauschen und zu lernen. Gerne würden wir den Dialog in regelmäßigen Abständen wiederholen.“

 

Teilnehmer:

TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch: Peter Reinartz (2. Vorsitzender), Sören Brockob (1. Kassierer), Günter Kurth (Sportplatzbeauftragter und Berater)

FVM: Johanna Sandvoß (Vizepräsidentin), Dirk Brennecke (Geschäftsführer), Luca Merz (Mitarbeiter Masterplan)

FVM-Kreis Düren: Wolfgang Dembsky (Kreisfrauenbeauftragter)

Text: Luca Merz

 

***Einladung zum TOP10-Hallenpokal des FVM für Frauenmannschaften am 16.2.2020***

Am Sonntag, dem 16.2.2020, nimmt unsere 1. Frauenmannschaft als Sieger im Hallenkreispokal als Vertreter des Fußballkreises Düren an der TOP10-Finalrunde im FVM-Hallenpokal teil.

 

Das Finale wird am 16.2.2020 von 10-17Uhr im Georg-Büchner Gymnasium in Köln-Weiden, Ostlandstraße 39, stattfinden.

 

Weitere Teilnehmer an der Finalrunde werden Alemannia Aachen, Fortuna Köln, SC Dimerzheim, Viktoria Waldenrath-Straeten, SpoHo Köln und andere hochkarätige Mannschaften sein.

 

Wir möchten Euch bereits heute zu diesem Fußball-Event einladen und freuen uns auf Euren Besuch ! Der Eintritt ist frei.

 

Der Vorstand des

Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

***Karnevalssitzung der KG Rot-Weiss Pier vom 25.1.2020***

Am gestrigen Samstagabend, dem 25.1.2020, fand die diesjährige Karnevalssitzung der KG Rot-Weiss Pier 1956 e.V. statt.

 

Zahlreiche Mitglieder aus unserem Verein, darunter auch unser Vorstand und unsere Spieler/Spielerinnen, nahmen an dieser Veranstaltung teil.

 

Es war eine stimmungsvolle und abwechslungsreiche Sitzung mit humorvollen Beiträgen und vielen Musik- und Tanzeinlagen.

 

Wir gratulieren der KG Pier zu dieser Karnevalsveranstaltung und freuen uns auf die kommenden Karnevalstage!

 

Der Vorstand des
TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

 

***KREISPOKAL DER FRAUEN GEWONNEN***

Unsere Frauenmannschaft des TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V. hat am vergangenen Samstag, dem 18.1.2020, in der Sporthalle Jülich den Kreisligapokal der Frauen im Fußballkreis Düren gewonnen und erfolgreich verteidigt.

 

Wie aus dem heutigen (21.1.20), beiliegenden Zeitungsartikel der Dürener Nachrichten zu lesen steht, war der diesjährige Erfolg für unsere Mittelrheinliga-Mannschaft etwas schwerer als in den vergangenen Jahren zu erreichen.

 

Wie unsere stellv. Trainerin, Frau Kerstin Münster, in dem Artikel erwähnte, ist die Leistungsdichte unserer Frauenmannschaften im Fußballkreis Düren erfreulicherweise enger geworden, was für die Qualität der Jugendarbeit und des Trainings als auch für eine verbesserte Infrastruktur und für die zunehmende Bedeutung des Frauenfußballs in unseren Vereinen spricht.

 

Unsere Frauenmannschaft vertritt den Fußballkreis nunmehr beim TOP-10-Finale des Fußballverbandes Mittelrhein am 16.02.2020 in der Sporthalle des Georg-Büchner-Gymnasium in Köln!

 

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg unserer Frauenmannschaft und gratulieren den Spielerinnen und insbesondere dem Trainerteam, geleitet von Susanne Kasperczyk, zu dieser Leistung!

 

Der Vorstand des
TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

 

***ERGEBNISSE*** Hallenfußballturnier der Jugendabteilung unseres TuS08 vom 18.-19.1.2020***

Am vergangenen Wochenende (18.-19.1.2020) fand in der Sporthalle 2 in Langerwehe das diesjährige Hallenturnier der Jugendabteilung unseres TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V. statt.
Schwerpunkte bildeten die E-/F-/G-Junioren-Turniere und erstmals auch ein B-Juniorinnen-Turnier.
Manche Gastvereine kamen von weit her angereist und nahmen neue Erkenntnisse für ihre Mannschaften mit nach Hause. Unsere Mannschaften belegten zwar keine vorderen Plätze in den Abschlusstabellen, überließen aber als gute Gastgeber den jeweiligen Turniersieg an die angereisten Vereine.
Ein besonderer Höhepunkt des Hallen-Events war sicherlich das erstmals ausgetragene B-Juniorinnen-Turnier am Samstagnachmittag, dem 18.1.2020. Unsere neu gegründete Mädchenmannschaft konnte mit 20 Spielerinnen antreten, sodaß wir in der Lage waren, gleich zwei Mannschaften für das Turnier zu melden. Die Auswahl von Fortuna Sittard gewann alle Partien und wurde souverän Turniersieger.
Unsere Stürmerin Lena Marchetti wurde bei der Siegerehrung zur erfolgreichsten Torschützin des Turniers gewählt und mit einer Torjägerkanone ausgezeichnet.
Ein weiterer Höhepunkt des Hallen-Events war das E-Juniorenturnier am Sonntagnachmittag, dem 19.1.2020. Gleich 7 Mannschaften hatten sich zu diesem Turnier angemeldet und beim Modus Jeder-gegen-Jeder dauerte das Turnier mehr als 3 Stunden. Mit SW Düren 1 wurde nach 6 Runden ein souveräner Turniersieger gekürt, dicht gefolgt von SW Düren 2.
Alle Turniere wurden gut besucht, von unserer Jugendabteilung sehr gut organisiert und durchgeführt. An dieser Stelle sei ein herzlicher Dank an unseren Jugendleiter Andreas Kern, seinem Stellvertreter Michael Glück und dem Jugend-Geschäftsführer Dirk Keese für ihre Arbeit in der Vorbereitung und Durchführung der Turniere ausgesprochen.
Anbei ein paar Fotos von den Turnieren.
Wir freuen uns auf das nächste Hallenturnier im Januar 2021 und auf Euren Besuch unserer Aktivitäten in diesem Jahr!
Der Vorstand
des TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

 

***Einladung zum Hallenfußball-Turnier unserer Jugendabteilung am 18./19. Januar 2020***

Unsere Jugendabteilung wird auch in diesem Jahr wieder ein Hallenfußballturnier für Jugendmannschaften veranstalten, und zwar am kommenden Samstag, dem 18. Januar 2020 und am Sonntag, dem 19. Januar 2020.

 

An diesen beiden Tagen werden Jugendmannschaften der E-/F-/G- und E-Junioren ihre Turniere spielen, als auch ein Turnier mit unseren neu gegründeten B-Juniorinnen stattfinden (Samstag 18.1. um 16h30).

 

Veranstaltungsort wird die Sporthalle II an der Europaschule Langerwehe sein.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch zu diesem Hallenturnier!

 

Der Vorstand

des TuS08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V.

 

*** Neuer Zumba-Kurs ab dem 10.1.2020 ***