Spielplanvorschau

Sommerpause!

Termine 2017

23.06.-25.06.
Familientag

18.08.-20.08.

Sportwochenende

09.12.2017

Weihnachtsbaumverkauf & Weihnachtsblaskonzert

Projekt Kunstrasen

Unsere Hymne

Unsere Vereinshymne und ein paar Bilder vom Sportplatz!

Facebook

Besucherzähler

Besucherzaehler

(seit dem 29.08.11)


Neue Übungsleiterin bei der Gymnastikabteilung

Die Gymnastik-Abteilung des TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V. hat eine neue Übungsleiterin.

Frau Kerstin Rößeler übernimmt ab sofort die Leitung der Gruppe, welche jeden Donnerstag von 19:30 - 20:30 Uhr in der Sporthalle I in Langerwehe ihre Gymnastik-übungen durchführt.

Gerne können interessierte Frauen zu den Trainingseinheiten in die Sporthalle kommen.
Die Damen freuen sich über neue Mitglieder.

 

Vorzeitiger Aufstieg der D-Junioren in die Sonderliga

Unsere D-Junioren haben sich bereits zwei Spieltage vor Saisonschluss für die Sonderliga qualifiziert!

Die letzten drei notwendigen Punkte erspielte sich die Mannschaft am vergangenen Wochenende gegen die  D-
Junioren aus Niederau durch einen 4:3- Sieg.

Damit liegt die Mannschaft der Trainer Frank Malsbenden, Ronny Radtke und Frank Knabe zusammen mit Niederau uneinholbar an der Tabellenspitze der Leistungs-klasse und wird ab dem Frühjahr in der Sonderliga spielen.

Kader: Finn Artelt, Philip Bailly, Timo Hamm, Yellissey Ivin, Bastian Kerschgens, Nils Knabe, Simon Linkamp, Linus Malsbenden, Till Malsbenden, Marc Radtke, Moritz Rittich, Cristiano Lé, Kilian Saus, Julian Schmitt, Ali Seiler, Fabio Signorelli, Finn-Luca Simon, Theo Tigges, Fabian Wienands

Glückwunsch an alle Spieler und die Trainer!

Nachruf Albert Kuckertz

 

Unser Ehrenmitglied Albert Kuckertz ist am 13. November 2015 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren verstorben.

 

Er trat am 01.01.1952 unserem Verein bei und war somit 63 Jahre Mitglied. Seine Stationen: Jugendspieler und Spieler unserer 1. Herrenmannschaft. Nach einem schweren Unfall musste er seine aktive Laufbahn als Spieler jedoch beenden.

 

Danach war Albert lange Jahre als Betreuer von verschiedenen Mannschaften im Verein tätig. Er war immer ein sehr eng verbundenes Mitglied, welches er bei Veranstaltungen des Vereins durch seine tatkräftige Unterstützung immer wieder zeigte.

 

Wir werden Albert Kuckertz immer ein ehrendes Andenken bewahren!

 

Der Vorstand des TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch e. V.

 

Frank Grempler wieder 1. Vorsitzender

Frank Grempler wieder 1. Vorsitzender - Peter Reinartz sein Stellvertreter

 

Aufgrund des Rücktritts des 1. Vorsitzenden, Stephan Wenn, waren vorzeitige Nachwahlen im Vorstand erforderlich. In einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung wurden bereits am 02.10.2015 Frank Grempler zum 1. Vorsitzenden und Peter Reinartz zu seinem Stellvertreter gewählt. Die bereits im März gewählten Vorstandsmitglieder stehen unverändert zur Verfügung, so dass eine enge und gute Zusammenarbeit zum Wohle des Vereins gewährleistet ist.

 

Neuer Zumba-Kurs

Am Freitag, den 08.01.2016 beginnt ein neuer Zumba-Kurs über 10 Übungseinheiten. Da die Sporthalle I in Langerwehe mit Flüchtlingen belegt ist, sind wir im Bürgerhaus in Langerwehe-Pier untergekommen.

 

Hier kann jeder mitmachen!

Wo? Bürgerhaus in Langerwehe-Pier

Wann? Freitag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Übungsleiterin: Rebecca Pelzer


Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: 30,00 €
Teilnahmegebühr für Mitglieder: 15,00 €


Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Anmeldungen nehmen entgegen:

Jutta Bachmann, Tel. 02423-901236 | Waltraud Kurth, Tel. 02423-7279

 

Wir freuen uns auf Euch!!!

 

Bernd Falter neuer Trainer der Frauenmannschaft

 

Nun ist es offiziell! Bernd Falter ist der neue Trainer unserer 1. Frauenmannschaft. Bereits in den letzten Wochen hatte er das Training übernommen und ebenso die Mannschaft bei den Spielen gecoacht. Nun hat der Vorstand mit Bernd Falter gemeinsam beschlossen, dass er das Traineramt übernimmt. Unterstützt wird er hier durch Sascha Krämer und Sven Kirfel.

 

Sicherlich ist das erklärte Ziel in diesem Jahr die Klasse in der Landesliga zu halten. Es gilt nun in der Winterpause mit einer tollen Vorbereitung den Grundstein dafür zu legen. Wir wünschen dem neuen Trainer und der Mannschaft den nötigen Erfolg und das die gemeinsamen Ziele erreicht werden.

 

Frauenmannschaft gewinnt Hallen-Kreispokal 2016

Die Frauenmannschaft sicherte sich nach 2011 und 2013 zum dritten Mal den Sieg im Hallen-Kreispokal der Frauen.

In der Gruppe A bekam es unsere Mannschaft mit den Mannschaften von SoccerLife Düren, Borussia Derichsweiler und TuS Langerwehe als Gegner zu tun. Das Turnier wurde erstmals nach Futsal-Regeln gespielt.

Im ersten Spiel gegen SoccerLife merkte man noch die ein, oder andere Unsicherheit wegen der doch unbekannten und neuen Regeln. Das Spiel gewann man knapp, aber verdient mit 1:0. Im zweiten Gruppenspiel kam Borussia Derichsweiler als nächster Gegner. Wie zu erwarten, stellte uns diese Mannschaft vor eine schwerere Aufgabe und man verlor das Spiel 1:2, auch wenn es vermeidbar gewesen wäre. Im letzten Gruppenspiel musste nun ein Sieg her, da vorher sich Derichsweiler mit SoccerLife unentschieden 0:0 trennte. Der dritte Gegner in der Gruppenphase war der TuS Langerwehe. Diese gingen ohne standesmäßige Torfrau ins Spiel, die sich leider am Knie verletzte. Von hier aus unsere besten Genesungswünsche. Das Spiel wurde dann deutlich mit 7:0 von unserer Mannschaft gewonnen.

Durch den Sieg wurde unsere Mannschaft Gruppenerste und bekam es im Halbfinale mit der zweitplatzierten Mannschaft aus der Gruppe B zu tun. Das war Alemannia Straß. Dieses Spiel war deutlich intensiver als die Spiele zuvor, denn beide Mannschaften wollten ins Finale. Am Ende ging unsere Mannschaft als verdienter Sieger mit 3:1 vom Spielfeld und zog ins Finale ein.

Im Finale kam es dann erneut zur Begegnung mit Borussia Derichsweiler, die sich im Halbfinale gegen SC Stetternich im 6-Meter-Schießen durchsetzen konnten. Im Finale konnte unsere Mannschaft Revanche für die Niederlage in der Gruppenphase nehmen und gewann das Spiel 2:0.

Damit war der Pokalsieg perfekt!

Am 14.02.2016 findet das FVM-Hallenpokal-Finale der Frauen in Inden/Altdorf statt. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen!

 

Der neue Vereins- / Fanschal ist da

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Der neue Fanschal unseres Vereins ist jetzt da!
Er kann für einen Betrag von 12,- €/Stück erworben werden.

Ansprechpartner ist unser Geschäftsführer
Sven Kirfel
Tel: 0163-4404424
Mail: SvenKirfel@tus08-juengersdorf.de

 

Hallenturnier der Jugendabteilung am 16.&17.01.2016

Die Jugendabteilung veranstaltete am 16. und 17.01.2016 sein alljährliches Hallenturnier.

 

Insgesamt nahmen 31 Jugendmannschaften von Nah und Fern am Turnier-Wochenende teil.

Bei guter Atmosphäre, begleitet von vielen begeisterten Fußballeltern und Besuchern wurden faire und sportlich schöne Spiele ausgetragen.

Das Organisationsteam bestand aus Jugendleiter Frank Malsbenden, Johannes Schauerte, Frank Knabe, Ronny Radtke und Andreas Kern. Die Moderation des Turniers hatte Peter Reinartz übernommen.

 

Das Team hatte den gesamten Ablauf und die Versorgung der Gäste bestens vorbereitet; wobei die überaus tatkräftige Mithilfe vieler Eltern zum Erfolg des Turniers entscheidend beitrug.

 

Das D-Turnier gewannen die Junioren vom Jugendsport Wenau.

Im G-Turnier hatte die Mannschaft von Arnoldsweiler die Nase vorn.

Das F-Jugend-Turnier entschied die Mannschaft vom TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch für sich und bei den E-Junioren gewann das Team vom TuS 08 Langerwehe.

 

Bild von links: Peter Reinartz, Frank Knabe, Frank Malsbenden, Ronny Radtke, Johannes Schauerte, Andreas Kern

 

F-Jugend siegt beim Teamsport-Plum Cup 2016

 

 

Die F1-Mannschaft unseres Vereins mit den Trainern Marc Ervens (rechts) und Samih El-Jaarani, gewannen am vergangenen Wochenende den Teamsport-Plum Cup 2016 beim Hallenturnier des TuS Langerwehe.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreiche F-Jugend im Hallenturnier

Am 16.01.2016 starteten die F-Junioren des TuS 08 Jüngersdorf beim eigenen Turnier in die diesjährige Hallensaison. Aufgrund eines recht großen Kaders von 16 Kindern aktuell, bildete man zwei Teams, jeweils gemischt aus Kindern der F1- und F2-Junioren.

 

Bei insgesamt acht teilnehmenden Mannschaften aus dem näheren und erweiterten Umfeld peilten die Trainer Marc Ervens, Frank Weierstraß, Samih El Jaarani und Arne Koss mit beiden Teams einen soliden Mittelfeldplatz an. Allerdings hatten das Team an diesem Tag größeres vor.

 

Jeweils beide Mannschaften konnten sich in ihren Gruppen mit je zwei Siegen und einem Unentschieden den Gruppensieg holen. Und so kam es, dass sich plötzlich beide Mannschaften im Finale gegenüberstanden, welches nach spannenden 12 Minuten Team 1 des TuS 08 Jüngersdorf für sich entscheiden konnte. Letztlich konnten sich aber alle Kinder als Sieger fühlen; hatten sie alle doch das bestmögliche herausgeholt.

 

Folgende Kinder spielten für die F-Jugend: Paul Ervens, Mika Schein, Tarik Mehic, Laurin Weber, Moritz Glück, Tim Wilkens, Malek ElJaarani Benjamin Körfer, Tim Koss, Alexander Groß, David Weierstraß, Simon Nepomuck, Ben Bauer, Max Becker, Marieke Pohl

 

Frauen erreichen 3.Platz beim Sparkassen-Hallencup

Die Frauenmannschaft erreichte beim Sparkassen-Hallencup 2016 am 30.01.2016 in Oberbruch einen hervorragenden 3. Platz!


Im 9m-Schießen um Platz 3 setzten sie sich gegen den Kohlscheider BC mit 4:2 durch. Dabei erwiesen sich die Frauen sehr zielsicher vom Punkt und netzten alle Schüsse ein. Den entscheidenden Neunmeter hielt Diane sicher.

In der Gruppenphase musste man sich lediglich Alemannia Aachen mit 4:2 geschlagen geben. Vorher wurden sehr souveräne Siege gegen Kornelimünster (4:2) und gegen Stetternich (8:0) erzielt. Das Halbfinale gegen die klassenhöhere Mannschaft aus Uevekoven ging denkbar knapp mit 4:3 verloren.

Nach dem Turnier wurde unsere Spielerin, Julia Caspers, gemeinsam mit einer Spielerin von Uevekoven und Kohlscheid zur besten Torschützin des Turniers geehrt (6 Treffer).

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

 

Die Wikinger unseres Vereins

 

Da hatten sich die Verantwortlichen wieder tolle Gedanken gemacht und diese auch umgesetzt. Als Wikinger verkleidet ging eine Gruppe von über 150 Personen unseres Vereins im Langerweher Karnevalszug am Orchideensonntag mit. Es hat allen riesigen Spaß gemacht.

Alle Bilder des Karnevalumzugs sind bei Facebook zu sehen: HIER klicken

 

Frauen erreichen 5. Platz im FVM-Hallenpokal-Finale

Unsere Frauenmannschaft erreichte beim FVM-Hallenpokal-Finale in Inden-Altdorf einen sehr guten 5. Platz.

 

In der Gruppenphase musste sie sich lediglich den späteren Finalistinnen von Alemannia Aachen geschlagen geben. Gegen die Bezirksligistinnen von Dürwiß und die Mittelrheinligistinnen erreichte man jeweils ein Unentschieden. Gegen die Ligakonkurrentinnen aus Merl gewannen unsere Frauen mit 2:0.

 

Sieger des Turniers wurde SF Uevekoven, die sich im Finale mit 1:0 gegen Alemannia Aachen durchsetzten.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Katrin Ruhnau und Stephan Wenn beenden Projekt "Handicaps" in Jüngersdorf

"Der TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch e.V. informiert, dass Katrin Ruhnau und Stephan Wenn, das Projekt "Handicaps" nicht mehr im Namen des
TuS 08 Jüngersdorf-Stütgerloch weiterführen möchten.

Diese Information über das plötzliche Ende erreichte den Verein schriftlich am heutigen Tag und ohne Angabe von Gründen.

Der Vorstand des Vereins wünscht beiden alles Gute für ihre weitere sportliche Entwicklung und möchte auch weiterhin Flüchtlinge und benachteiligte/gehandicapte Kinder, Jugendliche und Erwachsene ganz herzlich einladen, in unserem Verein Fußball zu spielen !"